OHGLogo web

  • Home
  • Für Schüler
  • Wettbewerbe

Wettbewerbe

In den vergangenen Jahren haben Schülerinnen und Schüler des Otto-Hahn-Gymnasiums immer wieder erfolgreich an diversen Wettbewerben, wie z.B. der Mathematikolympiade, Jugend trainiert für Olympia, dem Vorlesewettbewerb oder dem Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten teilgenommen.

Drei Schüler aus der Quarta a gewinnen Preis beim 64. Europäischen Wettbewerb 2017

Der „Europäische Wettbewerb" – was ist das?
Der Europäische Wettbewerb ist einer der ältesten Schülerwettbewerbe Europas und begleitet und fördert die europäische Integration von Anfang an. Seit über 60 Jahren setzen sich Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen und Schulformen kreativ mit aktuellen europäischen Themen auseinander. Jedes Jahr nehmen bis zu 80.000 Schülerinnen und Schüler in ganz unterschiedlichen Fächern an diesem wichtigen Wettbewerb teil.

Für das Otto-Hahn-Gymnasium Geesthacht waren in diesem Jahr die drei Schüler Lasse Ludwigs, Dustin Schmidt und Joshua Offermann (rechtes Foto von links nach rechts) der Quarta a am Start, die im Rahmen des Kunstunterrichts bei Frau Kogler einen Film kreierten - eine so genannte Stopmotion -, mit der sie einen der begehrten Preise gewannen.

Weiterlesen

Drucken

Junge Programmierer des OHG erfolgreich!

Das aus den drei Schülern Jonas Peeters, Lennart Flörke und Dennis Wieger bestehende Team des Informatikkurses im 11. Jahrgang am Otto-Hahn-Gymnasium hat am 9. Juni 2017 erfolgreich am Finale der Software-Challenge Germany teilgenommen, einem Programmierwettbewerb der Christian-Albrechts-Universität Kiel für Schülerinnen und Schüler, die Freude und Interesse an der Informatik haben (Fotos: Software-Challenge Germany).

  • 2017_Softwarechallenge_1
  • 2017_Softwarechallenge_2
  • 2017_Softwarechallenge_3
  • 2017_Softwarechallenge_4
  • 2017_Softwarechallenge_5

Was ist die Software-Challenge?

Weiterlesen

Drucken

JtfO Fussball W-IV Jungen - Kreismeisterschaften in Lauenburg

7 Mannschaften des Kreises Herzogtum Lauenburg traten bei der diesjährigen Meisterschaft der Jahrgänge 2005/06 an. Unsere Schulmannschaft erkämpfte sich nach 9-Meter-Schießen gegen die Lauenburgische Gelehrtenschule den 3. Platz.

Herzlichen Glückwunsch zur Bronzemedaille an Abdurrahman Heidenreich, Leon Schulte, Marco Heitmann, Maxim Mazur, Miran Akbulut, Jason Köhlich, Mika Hänsch, Arthur Komissarow, Lasse Ludwigs und Elyesa Karatas!

Drucken

Erneute Teilnahme an der Aktion „STADTRADELN"

2017 05 09 Logo StadtradelnNachdem das "Team OHG" im letzten Jahr erfolgreich an der Aktion „STADTRADELN" teilgenommen hat und als Mannschaft mit den zweitmeisten Mitgliedern ausgezeichnet worden ist (Siegerscheck in Höhe von 500,- € für den Verein der Freunde) wollen wir auch 2017 wieder an den Start gehen.

Vom 11.06. bis 01.07.2017 sind alle, die in Geesthacht wohnen, arbeiten, zur Schule gehen oder einem Verein angehören, eingeladen, drei Wochen lang kräftig in die Pedale zu treten und möglichst viele Fahrradkilometer für den Klimaschutz und für mehr Radverkehr in Geesthacht zu sammeln. Davon profitiert nicht nur die Umwelt, denn den engagiertesten Kommunen winken eine bundesweite Auszeichnung und hochwertige Sachpreise rund um das Thema Fahrrad.

Schüler, Eltern und Lehrer, die zum Otto-Hahn-Gymnasium gehören, können sich unter folgendem Link für das „Team OHG" anmelden und Kilometer für das Team und die Gemeinde Geesthacht erradeln.

Wir hoffen auf eine rege Beteiligung!

Weitere Informationen:

Drucken

Und ewig grüßt das Känguru...

2017 03 15 mathekaenguruAlle Jahre wieder, jeweils am dritten Donnerstag im März, findet der weltweite Wettbewerb „Känguru der Mathematik" statt.

Auch am Otto-Hahn-Gymnasium hat dieser Wettbewerb nun schon länger Tradition, und am 16. März werden wieder über 300 Schülerinnen und Schüler am OHG versuchen, die 30 (in der Orientierungsstufe 24) kniffligen Matheaufgaben in 75 Minuten zu lösen.

Hier eine Beispielaufgabe für die Klassen 7 und 8 aus dem letzten Jahr:
Heuschrecke Herbert und Grille Gerlinde trainieren für das Sportfest. Herbert trainiert „Gleichhupf". Er springt mit jedem Sprung genau 6 Meter weit. Gerlinde trainiert „Steigerungshupf". Sie springt zuerst 1 Meter weit, dann 2 Meter, dann 3 Meter und so weiter. Überrascht stellen sie fest, dass sie vom Start bis zum Ziel beide genau gleich viele Sprünge brauchen. Wie viele Sprünge sind das?
(A) 10      (B) 11      (C) 12      (D) 13      (E) 14

Das Mathematik-Känguru bietet den Schülerinnen und Schülern als Multiple-Choice-Wettbewerb die Möglichkeit, die Mathematik einmal von einer anderen Seite kennenzulernen. Dabei steht nicht der Konkurrenzgedanke im Vordergrund, sondern der Spaß an der Mathematik! (Ja, den soll es geben.) Das beweist die große Zahl an Teilnehmerinnen und Teilnehmern am OHG, die darüber hinaus auch regelmäßig mit Preisen für gute Leistungen belohnt werden.

Drucken

Berlin, Berlin - wir fahren nach Berlin!

Die Volleyballerinnen der Wettkampfklasse III traten am Donnerstag, dem 2. März, im Landesfinale "Jugend trainiert für Olympia" an.

Motiviert fuhren Linda Fries, Michelle Bigall, Helene Reuter, Hülya Kilic, Svea Braun, Jasmin Zander, Salia Roknic und Nele Stankiewicz den weiten Weg nach Flensburg, um ihr Können mit anderen Mannschaften Schleswig-Holsteins zu messen. Nach drei gewonnenen Spielen stand eindeutig fest: "Wir fahren nach Berlin!"

Herzlichen Glückwunsch allen Spielerinnen und für das Bundesfinale im Mai: Toi-toi-toi!

J. Steffen

 

Drucken

Weitere Beiträge...

OHG-Schulplaner

2017 02 10 Schulplaner 16-17 1

Die Bestellfrist ist abgelaufen!
Siehe Aushang in der Schule,
um überzählige Planer
nach den Sommerferien zu kaufen.

Verein der Freunde

Vdf-Logo

Schulengel.de

Im Okt. 2015 hat das OHG
sein 75-jähriges Bestehen gefeiert!
Zu den Berichten >>