OHGLogo web

2017 04 25 Logo DaZ-ZentrumSeit dem Schuljahresbeginn 2016/17 hat das Otto-Hahn-Gymnasium als erstes Gymnasium im Kreis Herzogtum Lauenburg ein DaZ-Zentrum (Deutsch als Zweitsprache).

Die Schüler in den DaZ-Klassen am OHG kommen aus vielen Ländern – von Flüchtlingsstaaten wie Syrien, Afghanistan und Eritrea bis zu europäischen Ländern wie Polen oder Kroatien. Sie alle erhalten ein Jahr 20 Stunden pro Woche Deutsch-Unterricht. Die besonders leistungsstarken DaZ-Schüler besuchen zudem in der 5. und 6. Stunde den Regelunterricht.

DaZige Tage am OHG!

Von Montag bis Mittwoch, jeweils in den großen Pausen, stellten sich uns unsere DaZ-Schülerinnen und – Schüler mit einem bunten Programm vor.

Schön, dass wir die Gelegenheit hatten, euch näher kennen zu lernen! Vielen Dank an Euch und Eure DaZ-Lehrkräfte!

Hier einige Impressionen...

  • Daz_01
  • Daz_02
  • Daz_03
  • Daz_04
  • Daz_05
  • Daz_06
  • Daz_07
  • Daz_08
  • Daz_09
  • Daz_10
  • Daz_11
  • Daz_12
  • Daz_13
  • Daz_14
  • Daz_15
  • Daz_16
  • Daz_17
  • Daz_18
  • Daz_19
  • Daz_20
  • Daz_21
  • Daz_22
  • Daz_24
  • Daz_25

Drucken

Das DaZ-Zentrum des Otto-Hahn-Gymnasiums stellt sich vor

2017 03 15  Logo OHG DaZDaZ-Zentrum... was ist das eigentlich?!

DaZ bedeutet Deutsch als Zweitsprache, d.h. DaZ lernen Kinder, deren Muttersprache eine andere Sprache als Deutsch ist.

Das DaZ-Zentrum am Otto-Hahn-Gymnasium in Geesthacht ist im September 2016 neu gegründet worden. Zurzeit lernen hier auf drei Klassen verteilt 45 Schülerinnen und Schüler zwischen der fünften und der neunten Jahrgangsstufe jeweils vier Stunden am Tag Deutsch als Zweitsprache. Es sind 45 Kinder und Jugendliche aus 20 Nationen mit ganz unterschiedlichen Lebensgeschichten. Nicht jedes von ihnen kommt aus einem Kriegs- oder Krisengebiet, aber alle eint der gemeinsame Wunsch, in Deutschland Fuß zu fassen und neu anfangen zu können. Damit dies tatsächlich gelingen kann, ist der Erwerb unserer Sprache eine sehr wichtige Voraussetzung.

Doch das Daz-Zentrum in Geesthacht sieht seine Aufgabe nicht allein in der Vermittlung der Sprache. Ebenso wichtig ist die Vorbereitung der Schülerinnen und Schüler auf den Besuch einer Regelklasse. Diese erfolgt zum einen innerhalb des regulären DaZ-Unterrichtes und zum anderen mithilfe der sogenannten Teilintegration. Je nach Talent und Ausdrucksfähigkeit in der deutschen Sprache nehmen ausgewählte Schülerinnen und Schüler am Regelunterricht in den Fächern Musik, Kunst, Sport, Mathematik, Englisch und Französisch teil. Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt, um in der Gemeinschaft anzukommen.

Damit das Kennenlernen jedoch keine Einbahnstraße bleibt, haben sich unsere DaZ-Schülerinnen und Schüler etwas überlegt: vom 20.03. bis zum 22.03.2017, jeweils in der ersten und zweiten großen Pause, stellen sie sich der Schulgemeinschaft des Otto-Hahn-Gymnasiums vor. Dazu werden sie in der Agora unter anderem landestypische Speisen servieren, Musik ihrer Kultur spielen und kleine Sprachkurse anbieten.

Wir freuen uns darauf, unsere DAZ-Schülerinnen und -schüler in diesen Tagen noch besser kennen zu lernen!

Drucken

OHG-Schulplaner

2017 02 10 Schulplaner 16-17 1

Hier bis zum 05.06.2017
bestellen!

Verein der Freunde

Vdf-Logo

Schulengel.de

Im Okt. 2015 hat das OHG
sein 75-jähriges Bestehen gefeiert!
Zu den Berichten >>