OHGLogo web

Hauptmenu

  • willkommen 7 20141116 1012822771
  • 2020 11 11 Maske auf HP
  • 2018 08 21 Einschulung Sextaner 26
  • Otto feiert - Zirkusaufführung
  • 2020 03 26 Schulleitung willkommen
  • 2019 02 05 Masken Farbe Form DM
  • 2015 09 02 Sextanereinschulung 10
  • Einschulung 2019
  • 2019 11 22 Weihnachtsbasteln 12
  • 2015 09 28 OHG 75
  • 2015 09 02 Sextanereinschulung 15
  • 2019 03 21 Impfwette4
  • 2016 11 14 Turmspitze im Winter
  • OHG-Kollegium-Corona
  • 2019 02 04 OHG Schulleiter
  • 2015 09 05 75 Jahre OHG-2
  • 2016 11 14 Turm im NaWi Fenster im Winter
  • 20190214 154257a
  • Weihnachtsmannparade
  • 2019 08 12 OHG-Kollegium 3 web
  • willkommen 3 20141116 1886182169
  • 2018 09 03 OHG Drachenbootteam 3
  • 2018 09 10 Drachbootrennen 1
  • 2016 12 03 OHG Tuer im Winter kl
  • 20190214 153947
  • 20190214 154345
  • IMG 3738
  • IMGP0147
  • 20161103 094647
  • 2015 09 02 Sextanereinschulung 37
  • IMG 20140922 120135
  • IMG 20140929 122135
  • 2016 11 14 Turm und NaWi im Winter
  • 2015 Abi Entlassungsfeier 08
  • willkommen 6 20141116 2041696079
  • Sextanerabschlussfest 2017
  • 2017 09 27 Austausch NL 2
  • 2019 02 28 Eislaufen 00
  • 2019 12 20 Weihnachtsferien 1
  • InterProwo2015 13
  • Home

Neuste Regelungen des Bildungsministeriums: Schulen schließen ab Mittwoch, 16. Dezember

Im Folgenden finden Sie die Antworten vom 13.12.2020 des schleswig-holsteinischen Bildungsministeriums auf die wichtigsten Fragen zum Schulbetrieb in der Woche vom 14.-18.12.2020. Die kompletten Informationen finden Sie hier >>

Findet ab Montag, 14. Dezember, noch Unterricht an den Schulen statt?

  • Am 14. und 15. Dezember 2020 können die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 1 – 7 entweder für Betreuungsangebote in die Schule kommen oder sich von der Präsenzpflicht in der Schule beurlauben lassen und Lernen in Distanz von zu Hause durchführen.
  • Ab Mittwoch, den 16. Dezember 2020, werden ALLE Schulen für Präsenzangebote geschlossen. Es wird nur für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 1 – 7 eine Notbetreuung nach den Regelungen aus dem Frühjahr angeboten.
  • Die Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe 8 befinden sich bereits am Montag, 14. Dezember, zu Hause und erhalten Angebote zum Lernen in der Distanz. Das gilt bis zum 18. Dezember.
  • Das Distanzlernangebot in der Woche vom 14. bis 18. Dezember bedeutet ausdrücklich nicht, dass der Unterricht entsprechend der Fachanforderungen fortgesetzt wird. Es wird kein neuer Unterrichtsstoff vermittelt, sondern ggf. zu Wiederholungen angeleitet.

Wie beurlaube ich mein Kind von der Schule?

  • Sie können Ihr Kind formlos von der Schule beurlauben. Der Antrag muss nicht begründet werden und Ihr Kind gilt mit Antragsstellung als beurlaubt. Die Beurlaubungstage werden nicht als Fehlzeit erfasst.

Werden Arbeiten und Klausuren geschrieben?

  • Ab Montag, 14. Dezember, werden nur solche Klausuren geschrieben, die wirklich unaufschiebbar sind, etwa weil sie für das Abitur eingebracht werden müssen. Das betrifft also ausschließlich solche Klausuren in den Jahrgangsstufen Q1 und Q2, deren Ergebnisse in das Abitur eingebracht werden müssen und bereits vor dem 11. Dezember 2020 angesetzt waren.

Drucken

Unterricht in der Woche vom 14.-18.12.2020

2020 SGLiebe Schulgemeinschaft,

wie wir soeben aus dem Ministerium erfahren haben, findet ab Montag, dem 14.12.2020, nur noch für die Jahrgänge 5 – 7 Präsenzunterricht statt. Die Jahrgänge 8 – Q2 gehen in den Distanzunterricht. Lediglich die angesetzten Klausuren in Q1 und die Nachschreibklausuren in Q1 und Q2, deren Notenabschluss relevant sind, finden zu den ursprünglich bekanntgegebenen Terminen statt.

Sollten in den Quinten noch Klassenarbeiten angesetzt sein, werden diese ebenfalls geschrieben. Die Klassenarbeiten in Sexta und Quarta finden nicht statt.

Als Beitrag zur Kontaktreduzierung und aus Gründen des Infektionsschutzes können Eltern und Erziehungsberechtigte ihre Kinder aus den Jahrgangsstufen 5 - 7 ohne weitere Begründung vom Unterricht beurlauben lassen. Hierfür genügt eine E-Mail an die Klassenlehrkräfte. Kinder mit einer solchen Beurlaubung dürfen dann allerdings vor den Weihnachtsferien nicht mehr in den Präsenzunterricht zurückkehren (siehe Schreiben der Ministerin vom 11.12.2020). Damit Schülerinnen und Schülern, die in der Zeit vom 14. bis 18. Dezember 2020 beurlaubt sind, keine Nachteile entstehen, stellen die Lehrkräfte nach den Weihnachtsferien sicher, dass alle Schülerinnen und Schüler einer Klasse auf dem gleichen Unterrichtsstand sind und gleich gut auf anstehende Leistungsnachweise vorbereitet sind.

Die Schulleitung und das Sekretariat sind vom 14.12. bis 18.12.2020 täglich von 7.00 bis mindestens 14.00 Uhr vor Ort bzw. online erreichbar.

Wir hoffen, dass alle gesund bleiben und in einem kleinen Rahmen eine schöne Weihnachtszeit verbringen können.

Mit weihnachtlichen Grüßen
Kirsa Siegemund

Weitere Informationen:

Drucken

Aktuelle Informationen zu den Weihnachtsferien und zum Lernen auf Distanz

Die Weihnachtsferien sind in Sicht! Sie starten am 19. Dezember 2020 und enden am 6. Januar 2021.
Damit nicht alle Schüler*innen die Schule gleichzeitig verlassen, endet der Unterricht am Freitag, dem 18.12.2020, gestaffelt. Unterrichtsschluss ist spätestens nach der 6. Stunde - bitte den Vertretungsplan beachten!

Am 07. und 08. Januar 2021 finden für alle Schülerinnen und Schüler zwei landesweite Distanzlern-Übungstage statt.
Der Präsenzunterricht wird dann am Montag, dem 11. Januar 2021, planmäßig ab der ersten Stunde wieder aufgenommen.

Weitere Informationen und Erläuterungen zu den Themen Weihnachtsferien und Lernen auf Distanz enthält das aktuelle Schreiben der Schulleiterin.

Weitere Informationen:

Drucken

Meine Superkraft? Vorlesen! Der Vorlesewettbewerb 2020

Nicht alles ändert sich in diesen verrückten Zeiten: Auch dieses Jahr konnte der Vorlesewettbewerb stattfinden.

Jede 6. Klasse hatte zuvor einen Klassensieger bestimmt: Maja Scheidtmann (Va), Lena Möller (Vb), Leo Bastian (Vc), Lennart Kraut (Vd) und Ole Klöne (Ve) bewiesen im Entscheid ihrer Klasse ihre Vorlese-Superkräfte. Am 02.12. wurde dann der Schulsieger ermittelt – und die Wahl fiel sehr schwer! Jede Schülerin/ jeder Schüler hatte ein ganz individuelles Können: eine besonders deutliche Betonung, eine eindrückliche Darstellung der Atmosphäre, eine super Vorstellung des Buches ...

2020 12 02 Vorlesewettbewerb Quinten

Aber letztlich gab es eine klare Siegerin: Lena Möller aus der Vb konnte alle Kriterien perfekt umsetzen. Sie las aus „Harry Potter und der Stein der Weisen" vor – und konnte alle Superkräfte vereinen!

Wir sind stolz auf alle unsere Vorlese-Helden – und drücken Lena für den Kreisentscheid alle Daumen!

(Text und Foto: N. Schaper)

Drucken

Weitere Beiträge...

75 Jahre OHG!

Im Okt. 2015 hat das OHG
sein 75-jähriges Bestehen gefeiert!
Zu den Berichten >>

Verein der Freunde

Vdf-Logo

OHG-Schulplaner

2020 03 16 Schulplaner-19-20