OHGLogo web

  • Home
  • Unsere Schule
  • Europaschule

Europaschule

Europaseminar im Kloster Banz 2016

2016 02 23 Europaseminar Banz 32Bereits zum 15. mal gingen Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, Kolleginnen und Kollegen des Otto-Hahn-Gymnasiums mit Vertretern unserer Partnerschulen der Fragestellung „Europa – quo vadis?" nach.

Da unser Kooperationspartner, die Hanns Seidel Stiftung in München, den Pachtvertrag mit der Bildungsstätte Wildbad Kreuth nicht verlängert hat und dieser zum Ende des vergangenen Jahres ausgelaufen ist, fand das Europaseminar in diesem Jahr erstmalig in der zweiten Bildungsstätte der Stiftung statt: im imposanten Kloster Banz, in der Nähe von Bamberg. Das barocke Kloster, das seit 1978 im Besitz der Stiftung ist, wurde aufwendig renoviert, restauriert und zum modernen Bildungs- und Begegnungszentrum ausgebaut.

Weiterlesen

Drucken

Europaseminar in Wildbad Kreuth - „Europa – quo vadis?"

„Europa – quo vadis?" lautet die Fragestellung, der wir seit dem Jahr 2002 jährlich in der Faschingswoche in Form von multinationalen Europasymposien mit Vertreterinnen und Vertretern unserer Partnerschulen inhaltlich nachgehen. Dabei diskutierten wir in der berühmten Bildungsstätte im bayerischen Wildbad Kreuth mit hoch qualifizierten Fachleuten über aktuelle europäische Themen und genießen dabei die herrliche Umgebung des südlich des Tegernsees idyllisch gelegenen Bildungszentrums.

„WiPo- und Geografie-Unterricht deluxe in einer traumhaften Umgebung" und „Was für ein Privileg! Die Referenten waren fantastisch und ich habe hier unfassbar viel gelernt!" resümierten einst zwei Oberstufenschüler im Anschluss an das Seminar und trafen mit ihren Einschätzungen den Kern der Meinung der vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Schule, die jedes Jahr begeistert an dieser Veranstaltung teilnehmen.

Der Run der Oberstufenschüler auf Plätze für das einwöchige Seminar ist jedes Jahr überwältigend und die Tatsache, dass sich auch immer wieder ehemalige Schülerinnen und Schüler anmelden und auf freie Plätze für dieses außergewöhnliche Seminar hoffen, spricht für sich.

Wir wollen auch zukünftig unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit dieser exklusiven Fortbildung und Vertiefung ihres Wissens bieten, denn wir stimmen uneingeschränkt der Erkenntnis des Kieler Mediziners und Unternehmensberaters Dr. med. Jürgen Jancik zu, der auf einem unserer Europaseminare von einem Referenten zitiert wurde:

„Wissen ist der einzige Rohstoff, der sich durch Gebrauch vermehrt!"

Drucken

OHG-Schulplaner

2017 02 10 Schulplaner 16-17 1

Verein der Freunde

Vdf-Logo

Schulengel.de

Im Okt. 2015 hat das OHG
sein 75-jähriges Bestehen gefeiert!
Zu den Berichten >>