OHGLogo web

Hauptmenu

  • willkommen 7 20141116 1012822771
  • 2020 11 11 Maske auf HP
  • 2018 08 21 Einschulung Sextaner 26
  • Otto feiert - Zirkusaufführung
  • 21 06 10 OHG-Schulleitung-a
  • 2019 02 05 Masken Farbe Form DM
  • 2015 09 02 Sextanereinschulung 10
  • Einschulung 2019
  • 2019 11 22 Weihnachtsbasteln 12
  • 2015 09 28 OHG 75
  • 2015 09 02 Sextanereinschulung 15
  • 2019 03 21 Impfwette4
  • 2016 11 14 Turmspitze im Winter
  • OHG-Kollegium-Corona
  • 2019 02 04 OHG Schulleiter
  • 2015 09 05 75 Jahre OHG-2
  • 2016 11 14 Turm im NaWi Fenster im Winter
  • 20190214 154257a
  • Weihnachtsmannparade
  • 2021 08 02 OHG-Kollegium 4
  • willkommen 3 20141116 1886182169
  • 2018 09 03 OHG Drachenbootteam 3
  • 2018 09 10 Drachbootrennen 1
  • 2016 12 03 OHG Tuer im Winter kl
  • 20190214 153947
  • 20190214 154345
  • IMG 3738
  • IMGP0147
  • 20161103 094647
  • 2015 09 02 Sextanereinschulung 37
  • IMG 20140922 120135
  • IMG 20140929 122135
  • 2016 11 14 Turm und NaWi im Winter
  • 2015 Abi Entlassungsfeier 08
  • willkommen 6 20141116 2041696079
  • Sextanerabschlussfest 2017
  • 2017 09 27 Austausch NL 2
  • 2019 02 28 Eislaufen 00
  • 2019 12 20 Weihnachtsferien 1
  • InterProwo2015 13

Fairtrade-Town Geesthacht - das OHG macht mit!

Das OHG hat sich der Stadt Geesthacht als Fairtrade Town angeschlossen. Zwei Bedingungen müssen dabei erfüllt sein:

  1. An der Schule muss es ein Fairtrade Produkt geben, das regelmäßig im Einsatz ist. Die Schulleitung und das Kollegium haben ihren Kaffeekonsum und den für die Gäste gerade auf Fairtrade Kaffee umgestellt.
  2. Im Rahmen des Unterrichts wird das Thema fairer Handel in unterschiedlichen Fächern und Altersgruppen behandelt. Das machen wir ohnehin.

Kürzlich gab es im NDR-Fernsehen einen Bericht über die Fairtrade-Town Geesthacht, in dem auch Frau Siegemund interviewt wurde. (Beginn des Berichts ab 5:05 min, Beitrag über das OHG ab 7:35 min, Bilder: (c) NDR)

  • 2022_01_10_Fairtrade_1
  • 2022_01_10_Fairtrade_2
  • 2022_01_10_Fairtrade_3

Fairtrade Produkte müssen bestimmte Kriterien erfüllen, um mit dem Fairtrade-Siegel gekennzeichnet zu werden. Dazu gehören beispielsweise der Verzicht auf Kinderarbeit und die Einhaltung geregelter Arbeitsbedingungen für alle am Herstellungsprozess Beteiligten. Neben Vorgaben im sozialen Bereich beinhalten die Fairtrade-Standards auch ökologische und ökonomische Vorgaben wie den Verzicht auf gefährliche Umweltgifte oder die Forderung nach transparenten Handelsbeziehungen und der Bezahlung von Mindestpreisen. So sollen die Produktionskosten gedeckt werden. Damit die Standards auch wirklich eingehalten werden, werden die Produzierenden zertifiziert. Die regulären Prüfungen werden durch unangekündigte Besuche ergänzt. Nur wenn alle Vorgaben erfüllt sind, erhält der Erzeugende das Fairtrade-Siegel.

Wir würden uns wünschen, dass jede Schülerin und jeder Schüler sich zukünftig ein Produkt aussucht, das sie oder er immer als Fairtrade Produkt kauft. Wie wäre es mit Schokolade oder Bananen?

Das Gemeindebüro direkt gegenüber unserer Schule hat einen kleinen AllerWeltsLaden, wo Fairtrade Produkte bezogen werden können.

Drucken

75 Jahre OHG!

Im Okt. 2015 hat das OHG
sein 75-jähriges Bestehen gefeiert!
Zu den Berichten >>

Verein der Freunde

Vdf-Logo

Mensa an der ANS

2020 20 15 Alsterfood

Weitere Informationen >>

OHG-Schulplaner

2022 04 24 Schulplaner Titelseite

 Die Bestellfrist ist abgelaufen!
Überzählige Planer können nach
den Sommerferien erworben werden. Aushang beachten!