Veranstaltung zum Thema Europa am OHG: „Let’s talk about Europe – wir kommen über Europa ins Gespräch“

Verfasst von Michael Francke am . Veröffentlicht in Europaschule

In Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern dem Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg, der Europa-Union Schleswig-Holstein und der Akademie für ländliche Räume fand bei uns am Otto-Hahn-Gymnasium am vergangenen Montag, d. 13.05.2019 eine hochinteressante Veranstaltung zum Thema Europa statt, bei der generationsübergreifend über wichtige Themen Europas diskutiert wurde.

  • 2019_05_14_Europe_01
  • 2019_05_14_Europe_02
  • 2019_05_14_Europe_03
  • 2019_05_14_Europe_05
  • 2019_05_14_Europe_06
  • 2019_05_14_Europe_07
  • 2019_05_14_Europe_08
  • 2019_05_14_Europe_09
  • 2019_05_14_Europe_10
  • 2019_05_14_Europe_11
  • 2019_05_14_Europe_12
  • 2019_05_14_Europe_14

Nach der Begrüßung durch die Europa-Union Schleswig-Holstein und den Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg sowie einer kurzen Begrüßungsrede unserer Schulleiterin Frau Siegemund, die noch einmal unterstrich, dass es wichtig sei, europäisch zu denken, sich mit den Herausforderungen Europas zu beschäftigen sowie gemeinsam Lösungen auf Fragen zu finden, führte uns die bekannte Poetry Slamerin Selina Seemann sehr kurzweilig und inspirierend vor Augen, welche vielfältigen Möglichkeiten Europa jedem einzelnen von uns bietet.

Im Anschluss diskutierten unsere Schülerinnen und Schüler aus den WiPo-Kursen von Herrn Dudek und Herrn Haffke im sogenannten World Café an 8 verschiedenen Thementischen mit Vertreterinnen und Vertretern aus der Politik sowie interessierten Bürgerinnen und Bürgern, die der Einladung zu dieser Veranstaltung gefolgt waren, über verschiedene wichtige Themen und Fragestellungen Europas:

Uns als Europaschule war es ein besonderes Anliegen, mit dieser Veranstaltung Menschen zu verschiedenen europabezogenen Themen miteinander ins Gespräch zu bringen und auf die Bedeutung von Europa insbesondere auch für die Zukunft junger Menschen aufmerksam zu machen.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei unserem Bürgermeister Herrn Olaf Schulze recht herzlich für sein Kommen und seine Wertschätzung sowie bei allen Beteiligten, die zu dem Erfolg dieser tollen Veranstaltung beigetragen haben, für ihre Zeit und ihr Engagement!

Drucken