OHGLogo web

Unsere Schule

Wir heißen Sie auf unseren Webseiten herzlich willkommen und danken Ihnen für Ihr Interesse an unserer Schule.

Auf den folgenden Seiten haben Sie die Möglichkeit, Einblicke in unsere tägliche Arbeit zu erhalten und unser gymnasiales Angebot näher kennen zu lernen.

Ausbildungskonzept

Das Otto-Hahn-Gymnasium ist Ausbildungsschule und bildet Lehrkräfte vorbehaltlich der personellen Voraussetzungen in bestimmten Fächern aus. Die aktuelle Fassung unseres Ausbildungskonzeptes finden sie hier:

Das Ausbildungskonzept als pdf-Datei

Drucken

Das OHG stellt sich vor - Einführung

2014 02 14 OHG Flyer 2Am Otto-Hahn-Gymnasium werden derzeit 850 Schülerinnen und Schüler von 67 Lehrerinnen und Lehrern von der 5. Jahrgangsstufe bis zum Abitur unterrichtet und pädagogisch betreut.

Die Klassen haben in der Orientierungsstufe, in der Mittelstufe sowie in der Oberstufe jeweils eine Klassenleiterin oder einen Klassenleiter und nach Möglichkeit über mehrere Jahre dieselben Fachlehrer(innen). Das schafft die Basis für eine vertrauensvolle Lernatmosphäre und befähigt zum Umgang mit verschiedenen Menschen.

Die Klassenleiterinnen und Klassenleiter helfen in Zusammenarbeit mit den anderen Mitgliedern des Klassenkollegiums unseren Schülerinnen und Schülern, Regeln des partnerschaftlichen Miteinanders zu entwickeln und einzuhalten, leiten sie zu selbstständigem Lernen an und geben Anregungen für die gemeinsame Planung und Durchführung besonderer Klassen- und Schulaktivitäten.

Der Unterricht erfolgt zum größten Teil in Doppelstunden. Die längeren Arbeitsphasen führen zu einer Beruhigung des Schulalltags; selbstgesteuertes und problemorientiertes Lernen wird zur täglichen Praxis.

Drucken

Über Jahre gemeinsam lernen

2014 02 14 OHG Flyer 4In unserem Gymnasium fühlen sich auch die Sextaner in der Regel schon nach kurzer Zeit zu Hause. Dafür sorgen nicht nur die Lehrkräfte und die Schulleitung samt Verwaltungspersonal, sondern auch die Patenschülerinnen und -schüler aus der Mittel-und Oberstufe, die ihnen bei der Eingewöhnung in die neue Gemeinschaft helfen. Ferner bieten die Mütter unserer Cafeteria vormittags belegte Brötchen, Obst, Gemüse und Getränke zum Selbstkostenpreis an. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, in der Mittagspause die Mensa an der Alfred-Nobel-Schule zu besuchen.

An unserer Schule wird das Kabinettsystem praktiziert, d.h. den Klassen werden keine festen Räume zugeordnet, sondern die Lehrkräfte unterrichten in ihren "eigenen" Kabinetten. Dadurch verfügen diese Räume über eine fachspezifische Ausstattung und können den individuellen Anforderungen entsprechend vorbereitet werden. Unserer Erfahrung zeigt, dass sich Lernklima und Lehrer-Schüler-Verhältnis positiv entwickelt haben.
Schließfächer und Aufenthaltsmöglichkeiten für die Schülerinnen und Schüler stehen zur Verfügung.

 

Weiterlesen

Drucken

Die Schulart Gymnasium

2014 02 14 OHG Flyer 3Als Gymnasium ist es unser Ziel, die Schülerinnen und Schüler zur allgemeinen Hochschulreife zu führen, die es ihnen ermöglicht, eine Universität zu besuchen oder in eine anspruchsvolle Berufsausbildung einzutreten. Es ist aber auch unser Bestreben, daran mitzuwirken, dass die Kinder und Jugendlichen als im Geiste humanistischer Bildung sich entwickelnde Persönlichkeiten den vielfältigen Anforderungen unserer Gesellschaft gerecht werden und diese nach Möglichkeit mitgestalten. Erworben werden diese Fähigkeiten in einer für alle Schülerinnen und Schüler bis zum Ende der 9. Jahrgangsstufe gleichen Grundbildung in den Fächern Deutsch, Geschichte, Geographie, Wirtschaft und Politik, Mathematik, Physik, Chemie, Biologie, Musik, Kunst, Sport, Religion/Philosophie sowie in zwei obligatorischen Fremdsprachen (Englisch, Französisch/Latein) und in einem Wahlpflichtfach (ab Klasse 8) zur Vorbereitung auf die Profiloberstufe.

Wir bieten in der Oberstufe ein sprachliches und ein sportliches Profil sowie naturwissenschaftliche und gesellschaftswissenschaftliche Profile an. Einblicke in die Arbeitswelt und die Auseinandersetzung mit betriebs- und volkswirtschaftlichen Fragestellungen werden unseren Schülerinnen und Schülern in einem Betriebs- (9. Jg.) und einem Wirtschaftspraktikum (11. Jg.) ermöglicht.

Drucken

Die Orientierungsstufe

Wie an allen weiterführenden Schularten bilden auch an unserem Gymnasium die ersten beiden Jahrgangsstufen die Orientierungsstufe. Sie hat das Ziel, in einem Zeitraum der Erprobung, der Förderung und der Beobachtung in enger Zusammenarbeit mit den Eltern die für die einzelne Schülerin und den Schüler geeignete Schulart zu ermitteln.

Alle Schülerinnen und Schüler steigen von der Jahrgangsstufe 5 in die Jahrgangsstufe 6 auf. Die Versetzung in die Jahrgangsstufe 7 des Gymnasiums erfolgt, wenn die gezeigten Leistungen und Lernfortschritte den Anforderungen der Schulart Gymnasium entsprechen.

 

Drucken

Kurzinformationen

Allgemeines:

  • 850 Schülerinnen und Schüler (Stand: 2017)
  • 67 Lehrkräfte (Stand: 2017)
  • Europaschule
  • Ausbildungsschule
  • DaZ-Zentrum Sekundarstufe I

Ausstattungen / Räume:

  • 36 Klassenräume mit Beamern
  • 5 Gruppenräume mit jeweils 8 PCs
  • 4 Gruppenräume zum individuellen Arbeiten
  • 2 Musikräume und 2 Musikübungsräume
  • 3 Kunsträume
  • 2 Werkräume
  • 1 Theaterraum
  • Komplett modernisierter naturwissenschaftlicher Trakt mit umfangreichen Sammlungen und Übungsräumen für Biologie, Physik und Chemie
  • 2 Informatikräume
  • 1 Geographieraum
  • 3-Feld-Sporthalle
  • Schülerbücherei
  • 2 Konferenzräume
  • Küche mit Cafeteria
  • "Raum der Stille"

Ansprechpartner:

  • Schulleiter: Frank Schwerdtfeger
  • Stellv. Schulleiter: Jan Kunze
  • Orientierungsstufenleitung: Kirsten Hielscher
  • Mittelstufenleitung: Helmut Kraut
  • Oberstufenleitung: Matthias Fleischhauer
  • Koordinatoren: Bettina Andersen, Michael Francke
  • Hausmeister: Rudi Felker, René Mahltig

Sekretariat:

  • Dörte Scheerer, Katrin Scheefe
    Mo – Do: 7:30 – 15:00 Uhr
    Fr: 7:30 – 13.00 Uhr

Anschrift:

Otto-Hahn-Gymnasium Geesthacht
Neuer Krug 5 – 21502 Geesthacht
Tel.: 04152-88 96 0 – www.ohg-geesthacht.de

Drucken

OHG-Schulplaner

2015 11 5 Schulplaner kl

 

Verein der Freunde

Vdf-Logo

Schulengel.de

Im Okt. 2015 hat das OHG
sein 75-jähriges Bestehen gefeiert!
Zu den Berichten >>