OHGLogo web

  • Home
  • Für Schüler
  • Wettbewerbe
  • Drei Schüler aus der Quarta a gewinnen Preis beim 64. Europäischen Wettbewerb 2017

Drei Schüler aus der Quarta a gewinnen Preis beim 64. Europäischen Wettbewerb 2017

Der „Europäische Wettbewerb" – was ist das?
Der Europäische Wettbewerb ist einer der ältesten Schülerwettbewerbe Europas und begleitet und fördert die europäische Integration von Anfang an. Seit über 60 Jahren setzen sich Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen und Schulformen kreativ mit aktuellen europäischen Themen auseinander. Jedes Jahr nehmen bis zu 80.000 Schülerinnen und Schüler in ganz unterschiedlichen Fächern an diesem wichtigen Wettbewerb teil.

Für das Otto-Hahn-Gymnasium Geesthacht waren in diesem Jahr die drei Schüler Lasse Ludwigs, Dustin Schmidt und Joshua Offermann (rechtes Foto von links nach rechts) der Quarta a am Start, die im Rahmen des Kunstunterrichts bei Frau Kogler einen Film kreierten - eine so genannte Stopmotion -, mit der sie einen der begehrten Preise gewannen.

„Wir wurden aus dem Kunstunterricht zu unserem Film inspiriert. Unsere Aufgabe war es, eine Stopmotion zu gestalten, bei der es um eine bekannte Figur aus der Vergangenheit geht, die unsere moderne Welt zum ersten Mal sieht. Wir haben uns dann schnell auf Störtebeker einigen können. Als wir die erste Szene aufgebaut hatten, stellten wir schnell fest, dass es schwierig ist, die richtige Kameraeinstellung zu finden und die Position der Kamera nicht zu verändern. Danach haben wir zügig und eifrig an der Stopmotion weitergearbeitet. Außerdem haben wir zum Schluss noch passende Sounds eingefügt."

Das Ergebnis hat die Jury voll überzeugt.
Wir gratulieren recht herzlich!

Links:

Drucken

OHG-Schulplaner

2017 02 10 Schulplaner 16-17 1

 Die Bestellfrist ist abgelaufen!
Überzählige Planer können nach
den Sommerferien erworben werden. Aushang beachten!

Verein der Freunde

Vdf-Logo

Schulengel.de

Im Okt. 2015 hat das OHG
sein 75-jähriges Bestehen gefeiert!
Zu den Berichten >>