OHGLogo web

Überblick über die Berufsorientierung am OHG

In der Sekundarstufe I und II bieten wir Unterstützung bei der Berufsorientierung u. a. mit folgenden Angeboten:

Sekundarstufe I

Girls´-and-Boys´-Day

 

Bei diesem Berufsorientierungstag wird den Schülerinnen und Schülern der 8. Jahrgangsstufe die Möglichkeit gegeben, einen selbst gewählten Betrieb zu besichtigen.

Bewerbungstraining

Vor der Durchführung eines Betriebspraktikums in der 9. Jahrgangsstufe erhalten die Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Deutschunterrichts der Jahrgangsstufe 8 ein Bewerbungstraining. Die inhaltliche Gestaltung schließt sowohl theoretische Unterweisungen als auch praktische Übungen ein.

Betriebspraktikum

In der Klassenstufe 9 erhalten alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ein betreutes Praktikum in einem selbst gewählten Betrieb in der Region zu absolvieren. Dieses Praktikum bietet den Jugendlichen einen intensiven Kontakt mit der Arbeitswelt und wird im Unterricht sorgfältig vor- und nachbereitet.

Fakultativ:
Besuch von Berufsinformationsveranstaltungen, z.B. Ausbildungsmessen

Interessierte Schülerinnen und Schüler können darüber hinaus Berufsinformationsveranstaltungen besuchen. Betriebe und Unternehmen informieren bei diesen Veranstaltungen über interessante Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten. Die Heranwachsenden erhalten somit die Gelegenheit, Berufe live zu erleben, Kontakte zu Firmen zu knüpfen und Informationen über Berufsperspektiven zu sammeln.
Weiterführende Informationen sind der Berufsorientierungs-Pinnwand zu entnehmen.

Sekundarstufe II

Girls´-and-Boys´-Day

Bei diesem Berufsorientierungstag wird den Schülerinnen und Schülern der 10. Jahrgangsstufe die Möglichkeit zu einer Begegnung mit Berufstätigen aus verschiedenen Berufsbereichen in unserer Schule gegeben. Durch Vorträge und Gespräche werden die Lernenden über Berufsperspektiven nach dem Abitur informiert. Alternativ können an diesem Tag selbst gewählte Betriebe besichtigt werden.

Bewerbungstraining

In der 10. Jahrgangsstufe wird ein weiteres Bewerbungstraining angeboten. Mit zahlreichen praktischen Übungen wird das Rüstzeug für eine erfolgreiche Berufsbewerbung vermittelt und nochmals fit gemacht für das erste Bewerbungsgespräch.

Wirtschaftspraktikum

Im Vordergrund des Wirtschaftspraktikums steht der Betrieb als Wirtschaftsunternehmen. Die Schülerinnen und Schüler der 11. Jahrgangsstufe sollen sich während dieser Praktikumszeit ausführlich mit Fragen beispielsweise zur Unternehmensentwicklung und –führung, zur Standortwahl, zur Finanzierung, zur Markteinbindung etc. auseinandersetzen, um ihre jeweiligen Ergebnisse dann in einem Praktikumsbericht selbstständig analysieren zu können.

Schnupperstudientag

Alle Schülerinnen und Schüler der 11. Jahrgangsstufe nehmen die Möglichkeit eines eintägigen Schnupperstudiums an einer Universität wahr. Die Schülerinnen und Schüler können verschiedene Fachrichtungen durch den Besuch einer Einführungsveranstaltung kennen lernen. Darüber hinaus können sie Vorlesungen bzw. Seminare besuchen und Kontakte mit Studenten knüpfen.

Berufsinformationsveranstaltung

Frau Burg von der Arbeitsagentur informiert alle Schülerinnen und Schüler der 11. Jahrgangsstufe in einem mehrstündigen Vortrag über Studien- und Berufswahlmöglichkeiten.

Berufsberatung

Schülerinnen und Schüler der Oberstufe können sich in Einzelgesprächen über bestimmte Berufe, Studienfächer und Informationsmöglichkeiten beraten lassen. Unterstützt werden wir dabei durch Frau Burg von der Arbeitsagentur.

Drucken

OHG-Schulplaner

2015 11 5 Schulplaner kl

 

Verein der Freunde

Vdf-Logo

Schulengel.de

Im Okt. 2015 hat das OHG
sein 75-jähriges Bestehen gefeiert!
Zu den Berichten >>