OHGLogo web

  • willkommen 7 20141116 1012822771
  • 2020 03 26 Schulleitung willkommen
  • 2015 09 02 Sextanereinschulung 15
  • 2016 11 14 Turmspitze im Winter
  • 2019 02 04 OHG Schulleiter
  • 2018 09 10 Drachbootrennen 2
  • 2015 09 05 75 Jahre OHG-2
  • 2019 02 05 Masken Farbe Form DM
  • 2015 09 02 Sextanereinschulung 10
  • 2016 11 14 Turm im NaWi Fenster im Winter
  • Weihnachtsmannparade
  • 2019 08 12 OHG-Kollegium 3 web
  • willkommen 3 20141116 1886182169
  • 2015 09 28 OHG 75
  • 2018 09 10 Drachbootrennen 1
  • 2016 12 03 OHG Tuer im Winter kl
  • IMG 3738
  • IMGP0147
  • 20161103 094647
  • 2015 09 02 Sextanereinschulung 37
  • IMG 20140922 120135
  • IMG 20140929 122135
  • 2016 11 14 Turm und NaWi im Winter
  • 2015 Abi Entlassungsfeier 08
  • willkommen 6 20141116 2041696079

Aktuelles

Erkältungssymptome: Darf mein Kind in die Schule? (NEU)

Bitte melden Sie sich bei Krankheitssymptomen ihres Kindes zunächst umgehend bei Ihrer Kindertageseinrichtung bzw. Schule, um ihr Kind krank zu melden und das weitere Vorgehen abzustimmen. Die Kita oder Schule wird Sie auch über die aktuell geltenden Wiederzulassungsregelungen informieren.

Bitte denken Sie daran, dass es eine gemeinsame Aufgabe von Eltern und Kita bzw. Schule ist, alle Kinder und das Personal sowie deren Familien vor einer Infektion zu schützen.
Das empfohlene Vorgehen ist auch in folgendem Schema dargestellt (zum Vergrößern bitte anklicken, Stand: 26.08.2020):

Weiterlesen

Drucken

Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung

2020 SGSehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Schülerinnen und Schüler,

der neue Erlass zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auf dem Schulgelände bedeutet, dass wir eine Änderung in unserem Hygienekonzept vornehmen müssen. Demnach gilt ab 24. August 2020 eine Pflicht zum Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen in Schulen. Der gesamte Text findet sich unter dem folgendem Link:

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Erlasse/200822 Corona-Bekaempfunqsverordnung.html


Generell gilt die Pflicht auf dem gesamten Schulgelände und schon vorher an der Schulbushaltestelle und auf dem Weg von dort zur Schule. Im Unterrichtsraum ist das Tragen nicht verpflichtend.

Die Mund-Nasen-Bedeckungen dürfen auf dem Schulhof nur dann abgenommen werden, wenn sich die Kohorten nicht durchmischen. Dies ist am OHG aufgrund der räumlichen Gegebenheiten leider nicht zu organisieren. Aus diesem Grund müssen die Mund-Nasen-Bedeckungen auf dem Schulgelände während der Pausen durchgängig getragen werden. Schülerinnen und Schüler erhalten von ihren Lehrkräften die Gelegenheit, vor Unterrichtsbeginn, am Unterrichtsende oder in einer „Vesperpause" während einer Doppelstunde etwas zu essen oder zu trinken. In Freistunden (für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe) und in der Mittagspause sollten die Mahlzeiten innerhalb einer Kohorte in den Unterrichtsräumen, die von den Lehrkräften dafür zur Verfügung gestellt werden, verzehrt werden. Diese neue Regelung gilt ab morgen, Mittwoch, dem 26.8.2020!

Ich bin mir sicher, dass sich alle so diszipliniert verhalten werden wie bisher.

Mit herzlichen Grüßen
Kirsa Siegemund

Drucken

Guten Start ins Schuljahr 2020/21!

2020 08 07 Mundschutz-Smiley

Die Sommerferien sind vorbei und der Schulalltag hat uns wieder!
In Corona-Zeiten läuft der erste Schultag des Schuljahres 2020/21 am 10. August 2020 etwas anders als üblich ab:

1. Std.: Dienstbesprechung für Lehrkräfte
2. bis 5. Std.: Klassenleiterstunden in der V, IV, UIII und OIII
3. bis 6. Std.: Klassenleiterstunden im E-, Q1- und Q2-Jahrgang
7. Std.: Dienstbesprechung für Lehrkräfte

Es gibt also keinen Unterricht nach Plan, alle Jahrgänge haben vier Stunden Unterricht bei der Klassenleitung.
Bitte beachtet / beachten Sie die leicht veränderte Stundeneinteilung (Beginn der 2. Std.: 8:40 Uhr; Beginn der 3. Std. 9:25 Uhr).

Um die Schülerströme am Montag noch weiter zu entzerren, bitte wir alle Schüler*innen am Wochenende in der Stundenplan-App nachzusehen, welcher Raum in den beiden Klassenleiterstunden für die Klasse vorgesehen ist. Für die neu zusammengesetzten Quarten und den E-Jahrgang gibt es vor dem Haupteingang entsprechende Aushänge. Der Zugang zum Schulgelände erfolgt über sowohl über die Feuerwehrzufahrt rechts vom Hauptgebäude als auch über den großen Sportplatz links von der Turnhalle. Bitte die Abstandsregeln beachten!

Das Hygienekonzept sieht vor, dass alle Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe 7 in den ersten zwei Wochen nach den Ferien (10. – 21. August) während des Unterrichts eine Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) tragen.

Die Einschulung der neuen Sextanerinnen und Sextaner findet am Dienstag, dem 11. August 2020, in der OHG-Sporthalle klassenweise in 5 Veranstaltungen statt - hierzu wurden gesonderte Einladungen verschickt.

Wir lassen uns von Corona nicht unterkriegen!
Allen einen guten Start, viel Erfolg und vor allem auch Freude im neuen Schuljahr 2020/21!

Drucken

Weitere Beiträge...

Verein der Freunde

Vdf-Logo

Stadtradeln 2020 - Radelmeter