OHGLogo web

  • willkommen 7 20141116 1012822771
  • 2020 03 26 Schulleitung willkommen
  • 2015 09 02 Sextanereinschulung 15
  • 2016 11 14 Turmspitze im Winter
  • 2019 02 04 OHG Schulleiter
  • 2018 09 10 Drachbootrennen 2
  • 2015 09 05 75 Jahre OHG-2
  • 2019 02 05 Masken Farbe Form DM
  • 2015 09 02 Sextanereinschulung 10
  • 2016 11 14 Turm im NaWi Fenster im Winter
  • Weihnachtsmannparade
  • 2019 08 12 OHG-Kollegium 3 web
  • willkommen 3 20141116 1886182169
  • 2015 09 28 OHG 75
  • 2018 09 10 Drachbootrennen 1
  • 2016 12 03 OHG Tuer im Winter kl
  • IMG 3738
  • IMGP0147
  • 20161103 094647
  • 2015 09 02 Sextanereinschulung 37
  • IMG 20140922 120135
  • IMG 20140929 122135
  • 2016 11 14 Turm und NaWi im Winter
  • 2015 Abi Entlassungsfeier 08
  • willkommen 6 20141116 2041696079

Sommerferienbrief 2020

2020 SGLiebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Kolleginnen und Kollegen,

ein für uns alle ungewöhnliches und turbulentes zweites Halbjahr geht zu Ende. Ich möchte mich bei allen für den Zusammenhalt, das gegenseitige Verständnis und den geduldigen Umgang mit schwierigen Situationen bedanken.

Die Gesundheit aller stand für die Schulleitung im Fokus und in diesem Sinne bemühen wir uns auch, das kommende Schuljahr zu planen. Wir sind dabei, ein neues Hygienekonzept zu erstellen, das auch dann greift, wenn alle Schülerinnen und Schüler wieder in den Schulgebäuden unterwegs sind. In den Klassenräumen muss vor allem eine gute Belüftung gesichert sein, da die Abstandsregel dort nicht mehr gilt und die Lerngruppen wieder gemeinsam in einem Raum lernen. Während der Pausen sollen sich die Jahrgänge jedoch möglichst nicht durchmischen, damit im Falle einer Corona-Erkrankung möglichst wenige Schülerinnen und Schüler in Quarantäne müssen. Um diese Herausforderung zu meistern und den Schulalltag und die Schülerströme zu entzerren, kann es sein, dass sich die reguläre Stundentafel und der reguläre Schulalltag verschieben werden und es für die Mittel- und Oberstufe evtl. einen etwas späteren Schulbeginn und dafür auch etwas mehr Nachmittagsunterricht geben wird. Sobald der Entwurf für das Konzept steht, werden wir euch und Sie informieren.

Um im nächsten Schuljahr für alle Eventualitäten digital gerüstet zu sein, haben wir uns entschieden, den kostenpflichtigen Schulserver IServ anzuschaffen, der den Aufbau eines Schulnetzwerks inklusive Webportal ermöglicht und einfach zu bedienen ist. Der direkte Kontakt zwischen Kollegium und Schülerinnen und Schülern, das individuelle Einstellen und Bearbeiten von Aufgaben, eine Chat- und Videofunktion, dies alles wird mit einer Plattform geregelt. Vielen Dank an den Verein der Freunde, der die IServ¬Lizenzen für alle Schülerinnen und Schüler für das Schuljahr 20/21 übernimmt! Damit haben wir ein verlässliches und bewährtes System und können entspannt beobachten, wie sich die kostenlose Alternative, die vom Land S-H zum 1. August zur Verfügung gestellt wird, entwickelt. Das Kollegium hat in den Ferien IServ-Schulungen und macht sich weiter mit der Nutzung vertraut, so dass dieses Wissen direkt nach den Ferien an die Schülerinnen und Schüler weitergegeben werden kann.

Wir haben dem Schulträger gemeldet, wie viele Schülerinnen und Schüler kein eigenes Laptop zur Verfügung haben und sind zuversichtlich, dass wir mit Beginn des Schuljahres bei Bedarf Geräte ausleihen können.

Die meisten Fachschaftskonferenzen haben in der letzten Woche vor den Ferien getagt, um eine Bestandsaufnahme zu machen, was an Unterrichtsstoff im letzten Halbjahr versäumt wurde, und haben den Stoffverteilungsplan des kommenden Schuljahres entsprechend angepasst. In Jahrgängen, in denen die Klassen neu zusammengesetzt werden, werden die Lernstände überprüft und alle auf einen Stand gebracht. Außerdem wurden Überlegungen insbesondere in Musik und Sport angestellt, wie die Fächer unter Corona-Bedingungen unterrichtet werden können.

Aus dem Ministerium kamen Informationen zum kommenden Abitur, das zum jetzigen Zeitpunkt mit wenigen Änderungen stattfinden soll. Den Schülerinnen und Schülern wurde jedoch die Möglichkeit eingeräumt, dass sie ihre Prüfungsfächer zwar wie vorgesehen zu Beginn des Halbjahres wählen, sie aber bis eine Woche nach Rückgabe der ersten Q2-Klausuren in ihren Kernfächern die Prüfungsfachwahl ändern können.

Die Kontaktdaten von den am Lernsommer interessierten Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen VI-IV wurden an die Organisatoren der Volkshochschule weitergegeben. Frau Cinar von der VHS wird sich direkt mit den beteiligten Familien in Verbindung setzen und nähere Informationen bekanntgeben.

Das neue Schuljahr 2020/2021 beginnt am 10.08.2020 in der zweiten Stunde mit zwei Klassenlehrerstunden. Der Unterricht endet nach der sechsten Stunde. Die beweglichen Ferientage wurden in Absprache mit dem SEB-Vorstand und dem Personalrat und den anderen Schulen in Geesthacht auf den 1. und 2. Februar 2021 und den 1. März gelegt. Am 2. März findet ein Schulentwicklungstag statt. Auf der ersten Schulkonferenz nach den Sommerferien müssen diese Termine dann noch bestätigt werden.

Die Einschulungsfeier(n) für unsere fünf neuen Klassen werden am Dienstag, den 11. August, stattfinden. Nähere Informationen folgen demnächst.

Allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft wünsche ich nun erholsame Ferien. Wir können dem neuen Schuljahr gelassen und gut vorbereitet entgegensehen und ich freue mich auf ein Wiedersehen nach den Sommerferien!

Im Namen der Schulleitung

Kirsa Siegemund, Schulleiterin

pdf-Fassung dieses Schreibens >>

Drucken

Verein der Freunde

Vdf-Logo

Stadtradeln 2020 - Radelmeter